Home » Informationen für Eltern und Förderer

Informationen für Eltern und Förderer

Glion ist mehr als nur eine Hotel Management Schule und bietet mehr als nur ein „Hospitality Management“ Studium. Die Studierenden verbringen hier eine prägende Zeit. Hier reift der „Geist von Glion“: Ehrgeiz, Freude am Wettbewerb, Vielfalt und Einheit, Vertrautheit und Professionalität, harte Arbeit und Spaß. Das beginnt auf dem Campus, wo Studenten aus fast 96 Ländern zusammen leben und lernen.

Als Elternteil oder Förderer eines Glion-Studenten sind Sie ein geschätztes Mitglied der Glion-Gemeinschaft. Ihre Unterstützung ist für den Erfolg Ihres Studierenden entscheidend.

Wir haben einige Fragen und Antworten zusammengestellt, die wir normalerweise erhalten:

Warum sollten wir uns für Glion entscheiden?

Wir bieten eine hochmoderne Ausbildung im Hospitality Management mit vielfältigen Berufsaussichten. Unsere Studenten erlernen die Fähigkeiten, die heute gefragt sind. Ob es darum geht, ein Unternehmen zu gründen, ein Fünf-Sterne-Hotel zu führen, eine Luxusmarke zu betreuen oder ein Resort zu verwalten: Unsere Programme vermitteln das Fachwissen, das die heutigen Arbeitgeber suchen. Mit dem Prädikat Glion im Lebenslauf und der Unterstützung und dem Interesse der anderen Glion-Alumni sind die Möglichkeiten unbegrenzt.

Was passiert in der ersten Woche auf dem Campus?

Die erste Woche des Semesters ist die Einführungswoche. Während dieser Zeit kümmern sich die Studentinnen und Studenten um fehlende Unterlagen, Kursanmeldungen und erhalten zudem ihre Zimmerschlüssel. Es ist auch eine Gelegenheit, den Campus zu erkunden und Fakultätsmitglieder, Kommilitonen und Mitbewohner kennenzulernen.

Welche Note ist zum Bestehen eines Kurses notwendig?

Ein Kurs ist bestanden, wenn der Studierende 50 Prozent der Punkte erreicht. Details zum Bewertungssystem entnehmen Sie bitte dem Akademischen Katalog.

Woher weiß ich, ob meine Tochter/mein Sohn das Semester bestanden hat?

Am Ende jedes Semesters erhalten die Studentinnen und Studenten eine Benachrichtigung über ihre Noten, sodass Sie direkt von Ihrer Tochter/Ihrem Sohn informiert werden können. Die Regelungen zur Aufstiegsberechtigung entnehmen Sie bitte dem Akademischen Katalog.

Wie wird die Karriereentwicklung der Studentinnen und Studenten gefördert?

Glion stellt sicher, dass seine Absolventen auf Führungspositionen in den besten Unternehmen der Welt vorbereitet sind. Unser Team für „Karriere und Praktikum“ besteht aus vertrauensvollen Karriereberatern und pflegt hochwertige Branchenbeziehungen, damit alle Studierenden von Anfang an von optimalen Karrieremöglichkeiten profitieren. Dies geschieht durch intensive Lebenslaufbetreuung und Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche sowie die Pflege einer Online-Datenbank mit Praktika, Management-Trainings und Stellenangeboten.

Was ist, wenn die Studentin oder der Student ein anderes Programm belegen möchte oder die Programmfolge ändern möchte?

Bei Fragen zur Programmänderung wenden Sie sich bitte an das Akademische Büro auf dem Campus. Der Akademische Katalog enthält alle Listen mit Richtlinien und Verfahren.

Können wir mit Ihnen über den Studienfortschritt und die allgemeine Situation meiner Tochter/meines Sohnes sprechen, ohne dass sie/er mit einbezogen ist?

Nein. Aus rechtlichen Gründen können wir dies nur in Ausnahmefällen und nur mit der ausdrücklichen Zustimmung und Beteiligung der Betroffenen tun. Wir erwarten von unseren Studenten, dass sie die Verantwortung für ihr eigenes Handeln übernehmen. Deshalb sollten sie sich zuerst mit der zuständigen Person bei Glion in Verbindung setzen und anschließend Sie über das Ergebnis informieren.

Was ist zu beachten, wenn Studenten aus familiären Gründen nach Hause zurückkehren müssen?

Alle Studenten sind verpflichtet, sich an die Abwesenheitsbestimmungen aus dem Akademischen Katalog zu halten. Je nach Kurs sind unterschiedlich hohe Abwesenheitskontingente festgelegt. Dies ist bei Freistellungsanträgen zu berücksichtigen. Das Fehlen bei Prüfungen und Examen sollte nach Möglichkeit vermieden werden.

Jede größere Abwesenheit sollte in Absprache mit der Stelle für studentische Angelegenheiten koordiniert werden.

Welche Arbeitgeber bemühen sich um die Studenten?

Jedes Jahr besuchen mehr als 150 internationale Top-Unternehmen unseren Campus und informieren unsere Studenten. Diese Termine bieten wertvolle Networking-Möglichkeiten. Unser Bachelor-Studiengang sieht zwei Berufspraktika vor, in denen die erlernten Fähigkeiten im realen Arbeitsumfeld eines führenden Hospitality-Unternehmens vertieft werden. Durch diese Bemühungen haben 89 Prozent unserer Studenten bei Abschluss des Studiums eine Stelle oder mehrere Stellenangebote in der Tasche.

Können wir den Campus besuchen?

Wenn Interesse an einem Studium bei Glion besteht, können wir Ihnen eine private Führung an unseren Campussen in der Schweiz und in London anbieten. Bei einer privaten Führung lernen Sie unsere herausragenden Campusanlagen kennen, erhalten einen Eindruck vom Studentenleben und spüren den Geist von Glion. Bitte wenden Sie sich an unser Team. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Wenn Sie auf dieser Seite die gewünschten Informationen nicht finden, können Sie uns auch direkt kontaktieren. Füllen Sie dazu das folgende Formular aus. Unser Team beantwortet Ihre Anfrage schnellstmöglich.

Sie haben eine Frage?

Bitte füllen Sie das Kontaktformular unten aus. Unser Team antwortet schnellstmöglich.